CREANDO = kreativ sein, schöpferisch tätig sein

Geschichte

CREANDO ist eine gemeinnützige Stiftung. Sie wurde 1979 von Gottlieb GUNTERN und seiner Gattin, der visuellen Künstlerin Greta GUNTERN-GALLATI, gegründet.

Die Stiftung hat ihren Sitz in Brig/Wallis, Schweiz und wird von Gottlieb GUNTERN als Präsident geleitet.

Die Stiftung existierte ursprünglich unter dem Namen:
ISO
Institute for the Study of Human Systems Organizations

Anfangs der 1990er Jahre wurde der Name geändert zu:
CREANDO
International Foundation for Creativity & Leadership

Grund für Namensänderung
Die in Genf residierende ISO - International Organization for Standardization machte uns auf ihren Markennamen ISO aufmerksam, was zu häufigen Verwechslungen führte.

 

Ziele

Eine Spur auf der Mauer des Vergessens  hinterlassen

Kreativität in all ihren Formen fördern und einen Ideenaustausch mit einem weltweiten Publikum anregen.

Die aus der system-wissenshaftlichen Forschung gewonnenen Resultate vermitteln eine vertiefte Einsicht

• in die Persönlichkeit und das Verhalten von Menschen und deren
  Beziehung zu ihrem Oekosystem

• in die Natur und die Grundmechanismen von Kreativität & Leadership

• Diese Einsichten werden über Sachbücher und andere Publikationen
  sowie Musik und visuelle Kunst vemittelt.

Die aus der system-wissenschaftlichen Forschung gewonnen Einsichten (Konzepte, Methoden, Strategien, Techniken etc.) sollen interessierten Kreisen vermittelt werden via Publikationen (Artikel, Sachbücher, Romane) Vorträge, Workshops, special advisor activities, Musik, visuelle  Kunst.

 

Aktivitäten

1990 - heute

• Systemwissenschaftliche Forschung auf den Gebieten der Kreativität &
  Leadership, Gottlieb GUNTERN (GG)

• Publikation von Sachbüchern und Romanen (GG)

• Produktion von Musik-CDs (Komposition und Liedertexte (GG)

• Kreation von Kunstwerken Greta GUNTERN-GALLATI (GGG)

• Organisation Internationaler CREANDO Symposien über Kreativität &
  Leadership in Wirtschaft, Kunst & Wissenschaft (GG & GGG)
  Das letzte der insgesamt zwanzig Symposien fand 2007 statt.

• Special advisor activities für Topmanagement und Teams von
  multinationalen Konzerne, mit dem Ziel, die Entwicklung
  kreativer Leadership zu fördern.

• Zurzeit ist CREANDO in mehrere neue Projekte involviert.
  Über die Resultate werden wir zu gegebener Zeit informieren.


1979-1989

• Wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der
  Systemwissenschaft & Systemtherapie

• Post-universitäre Unterrichts-Programme in Systemwissenschaft &
  Systemtherapie indeutscher und französischer Sprache für Ärzte,
  Psychiater, Psychologen, Sozialarbeiter verschiedener
  europäischer Länder

• Publikation von wissenschaftlichen Büchern und Artikeln zu
  Systemwissenschaft & Systemtherapie

• Organisation internationaler Symposien zu den Themen
  Systemwissenschaft & Systemtherapie

 

Stiftungsrat

 

 

Dr. med. Gottlieb GUNTERN
Präsident des Stiftungsrates

  Greta GUNTERN-GALLATI
Mitglied des Stiftungsrates
  Dr. Franz MATTIG
Mitglied des Stiftungsrates
www.mattig.ch